Holz & Papier

Kontakt
Datenschutz-
erklärung

Illegales Holz

Wussten Sie, dass weltweit illegales Holz im Wert von geschätzten 50 bis 150 Mrd. US Dollar pro Jahr gehandelt wird? Zum Vergleich: Im Jahr 2009 haben die Industrieländer in Kopenhagen vereinbart, ab 2020 jährlich 100 Milliarden US-Dollar für den Klimaschutz in Entwicklungsländern verfügbar zu machen.
Falls Sie mehr über illegales Holz erfahren möchten, begleitet Sie Dr. Helge Hedden in der Veranstaltung Illegales Holz auf eine gedankliche Reise durch die abenteuerliche Welt des illegalen Holzes. Bevor geklärt wird, unter welchen Bedingungen Holz überhaupt illegal ist, ordnet Dr. Helge Hedden in einem einleitenden Überblick Illegales Holz in die Umweltverbrechen ein. Danach lernen die Teilnehmenden die unterschiedlichen Erscheinungsbilder illegalen Holzes und ihre komplexen Mechanismen anhand von Praxisbeispielen kennen. Anschauliche Analysen über die Ursachen illegalen Holzes führen abschließend zu Maßnahmen (EUTR - EU Timber Regulation) und Empfehlungen (INTERPOL).

Die TeilnehmerInnen sind nach der Veranstaltung in der Lage, Entwicklungen beim illegalen Holz sowie mögliche Konsequenzen für das eigene Unternehmen besser einzuordnen.

Wer die aufregende Welt des illegalen Holzes in ihren Grundzügen kennenlernen möchte, ist bei Dr. Helge Hedden am richtigen Platz. Alternativ können Sie Dr. Helge Hedden einladen, um möglichst viele MitarbeiterInnen von einem Besuch profitieren zu lassen – Kontakt.

Reiseziel

Skyline von Hamburg mit dem Hafen im Vordergrund

Skyline von Hamburg mit dem Hafen im Vordergrund
Herzlich willkommen bei Dr. Helge Hedden!
Kommen Sie bei der Teilname an der Veranstaltung „Illegales Holz“ in den Genuss einer der schönsten Städte Europas.

StartseiteRechtlichesKontakt


Sitemap


  • Holzbestimmung
  • Bildungsangebote
  • Wissenswertes
  • Weitere Rubriken
  • Datenschutz-
    erklärung